Sport für Lunge und Gelenke beim TVB

12. November 2017

Allgemeines, Aikido, auf Startseite, Badminton, Fußball, Seniorenfußball, SOMA, Gymnastik, Kurse, Body Styling

Der TV Burgholzhausen hat sein Reha-Sportangebot für Lunge und Orthopädie weiter ausgebaut. Es werden nunmehr insgesamt 4 Kursstunden in der Vereinsturnhalle, Am Sauerborn 10, in Burgholzhausen angeboten. Durch die Aufteilung der Teilnehmer in verschiedene Gruppen sind noch freie Plätze vorhanden.

Die Kosten für die Kurse werden bei ärztlicher Verordnung von den Krankenkassen übernommen. Eine Teilnahme an den Kursen ist aber auch über den Kauf einer 10er Karte zum Preis von 80 Euro – Vereinsmitglieder zahlen 55 Euro -  möglich.

Die Kurse finden donnerstags in der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr wie folgt statt:

 

15.30 bis 16.30 Uhr: Lungensport

16.30 bis 17.30 Uhr: Orthopädie 1

17.30 bis 18.30 Uhr: Orthopädie 2

18.30 bis 19.30 Uhr: Orthopädie 3

 

Der Kurs Lungensport richtet sich an Patienten mit Asthma, chronischer Bronchitis und Lungenemphysem. Durch die gezielte körperliche Bewegung mit Gymnastik-, Ausdauer- und Atemübungen sollen die Folgen der Erkrankungen gelindert werden. Um Risiken zu vermeiden, sollte ein Arzt gefragt werden, ob eine Teilnahme unbedenklich ist.

Der Kurs Orthopädie 1 richtet sich vor allem an Menschen mit größeren Einschränkungen des Bewegungsapparates. Die Übungen werden meistens im Sitzen durchgeführt.

Die Übungen der Kurse Orthopädie 2 und Orthopädie 3 verbessern bei regelmäßiger Teilnahme die Kraft, die Ausdauer, die Koordination und die Flexibilität. Sie werden im Stand, in der Fortbewegung und im Sitzen durchgeführt.

Die Kurse werden geleitet von Karin Gombert, lizenzierte Reha-Trainerin mit mehrjähriger Berufserfahrung im Reha-Sport.

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail unter tv.burgholzhausen@t-online.de oder im Geschäftszimmer des TVB dienstags und donnerstags jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr; Telefonnummer 06007 939245.